Innocent Meat:   Fleischkonsum revolutionieren

 

Innocent Meat entwickelt eine automatisierte Fertigungstechnologie zur industriellen Herstellung von Clean Meat, welche die gesamte Prozesskette abdeckt.

 

Mithilfe der skalierbaren Fertigungssysteme von Innocent Meat können Fleischverarbeiter ihre konventionellen Produkte durch In-vitro-Fleischprodukte ergänzen bzw. sukzessive ablösen, ohne eigenes Know-how oder F&E-Ressourcen aufbauen zu müssen.

 

Nicht nur das Silicon Valley oder Israel, sondern auch Rostock ist gerade Schauplatz einer Entwicklung, die unseren Fleischkonsum revolutionieren könnte.

 

Das Startup Innocent Meat ist dabei, Clean Meat genanntes Fleisch zu entwickeln, das aus Tierzellen im Labor gezüchtet wird.

 

Website: https://www.innocent-meat.com

 

Videolink:   https://www.innocent-meat.com/

 

 

Kontaktdaten: 

 

Innocent Meat GmbH

Landgut 9

18059 Papendorf (OT Großofen)

Deutschland

 

E-Mail: hello@innocent-meat.com

 

 

Geschäftsführerin: Laura Gertenbach

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OnlyOneFuture2022 - Friedrich Andreas Wanschka, RedaktionMedien Verlag Astrid Klee