Carbon Engineering filtert CO2 aus der Luft

 

Carbon Engineering (CE) ist ein führender Anbieter von Direct Air Capture-Technologie, die Kohlendioxid (CO2) direkt aus der Atmosphäre auffängt.

 

CE konzentriert sich auf den globalen Einsatz der Direct Air Capture-Technologie im Megatonnenmaßstab, damit sie den größten Einfluss auf die enorme Klimaherausforderung haben kann.

Diese Technologie kann jedem Unternehmen, Land oder Individuum dabei helfen, kritische Netto-Null-Ziele zu erreichen, indem sie Lösungen für die dauerhafte CO2-Entfernung und Kraftstoffe mit geringer CO2-Intensität liefert.

 

Unterstützt von führenden Investoren im Klima- und Energiebereich, hochrangigen Regierungsbehörden sowie drei der weltweit größten Energieunternehmen – Occidental, BHP und Chevron – ist das Team einzigartig positioniert, um kommerzielle Direct Air Capture-Lösungen zu liefern, die realisierbar sind, erschwinglich und skalierbar.

 

„Die erste groß angelegte kommerzielle Anlage, die unsere DAC-Technologie nutzt, wird derzeit in den USA mit unserem Partner 1PointFive entwickelt und soll nach Fertigstellung jährlich eine Million Tonnen CO 2 aus der Atmosphäre entfernen. Unser Ziel ist es, dass diese erste Anlage zeigt, dass Direct Air Capture-Technologie im Megatonnenmaßstab machbar, erschwinglich und verfügbar ist. Wir stellen uns Flotten von Direct Air Capture-Anlagen vor, die neben erneuerbarem Strom, Energieeffizienz und sauberen Innovationen in allen Sektoren arbeiten, um die Klimaherausforderung vollständig zu bewältigen“, so Daniel Friedmann, CEO des Unternehmens.

 

Website: www.carbonengineering.com

 

Video: https://www.youtube.com/watch?v=BV9l5aM7MdM

 

 

Kontaktdaten:

 

Carbon Engineering Ltd.

PO Box 187, 37322 Galbraith Road, Squamish, BC, V8B 0A2

Suite 430,

609 Granville Street, Vancouver, BC, V7Y 1G6

 

https://carbonengineering.com/contact-us/

 

Geschäftsleitung:

Daniel Friedmann

P.Eng., MASc., Chief Executive Officer

 

Druckversion | Sitemap
© OnlyOneFuture2022 - Friedrich Andreas Wanschka, RedaktionMedien Verlag Astrid Klee