Die eMagazine

 

 

Nachhaltige und grüne Investments 2022

 

Nachhaltige und grüne Investments 2022 - das OnlyOneFuture.de eJournal

 

Nachhaltige Geldanlagen überspringen 500 Milliarden Euro-Marke

 


Mit Anlagen von insgesamt 131,2 Milliarden Euro halten Privatanleger:innen rund 36 Prozent der Nachhaltigen Geldanlagen in Deutschland. 64 Prozent des unter Berücksichtigung von strengen umweltbezogenen, sozialen und auf eine verantwortungsvolle Unternehmensführung bezogenen Kriterien verwalteten Kapitals wurden zum Stichtag 31.12.2021 von institutionellen Anlegern investiert.

 

Globale Ziele wie SDGs und Pariser Abkommen sind für Investoren wichtiger denn je. Impact-Equity-
Investitionen zielen darauf ab, eine finanzielle Rendite zu erzielen und gleichzeitig einen positiven
und vor allem messbaren Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft zu haben.

 

Hier die kostenfreie  Online-Ausgabe 

 

 

Nachhaltige und grüne Investments 2022 - das OnlyOneFuture.de eJournal
Nachhaltige Geldanlagen überspringen 500 Milliarden Euro-Marke
oof_de_magazin_2022.pdf
PDF-Dokument [4.6 MB]

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlichung 2021

 

Nachhaltige und grüne Investments 2021 – das OnlyOneFuture.de eJournal

 

Boom von nachhaltigen Fonds – echtes Wachstum oder Greenwashing?

 

Der Markt für nachhaltige Geldanlage wächst seit Jahren schnell. Doch was sich im ersten Quartal 2021 auf dem deutschen Markt entwickelt hat, lässt aufhorchen: Das für deutsche Kundinnen und Kunden verwaltete Vermögen nachhaltiger Fonds ist in den ersten drei Monaten dieses Jahres um 107 Milliarden Euro auf einen neuen Höchststand von 254 Milliarden Euro angestiegen, wie der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) berichtet.

 

Hier die kostenfreie Online-Ausgabe:  https://www.yumpu.com/de/document/read/65941074/onlyonefuture-finanzbusinessmagazin-nachhaltige-und-grune-investments-2021

 

Nachhaltige und grüne Investments 2021 - das OnlyOneFuture eMagazin
Boom von nachhaltigen Fonds - echtes Wachstum oder Greenwashing?

Kostenfreie PDF Version
oof_de_magazin_2021.pdf
PDF-Dokument [4.9 MB]
Druckversion | Sitemap
© OnlyOneFuture2022 - Friedrich Andreas Wanschka, RedaktionMedien Verlag Astrid Klee