oceanbird: Windkraftlösungen für die Schifffahrt

 

Schiffe mit 90 Prozent weniger Emissionen. Genau das sieht "Oceanbird" vor.

 

Bei Oceanbird geht es um die Revolutionierung von Technologien , die eine Alternative zu fossil betriebenen Frachtschiffen bieten. Das komplette Oceanbird-Konzept umfasst Flügelsegel sowie einen speziell gestalteten Rumpf und Empfehlungen zu Geschwindigkeit und Routen, ist aber auch für bestehende Schiffe anwendbar (Nachrüstung). Umfangreiche Simulationen und Modellversuche auf See und in Wassertanks haben bewiesen, dass es möglich ist, die Emissionen von Schiffen durch die Nutzung von Windkraft deutlich zu reduzieren.

 

Das erste Schiff des Oceanbird -Konzepts wird ein Autotransporter sein, der rund 7.000 Autos transportieren kann. Das Konzept basiert auf einem 200 Meter langen und 40 Meter breiten Frachtschiff. Um in Häfen ein- und auslaufen zu können – und als Sicherheitsmaßnahme und um den Zeitplan einhalten zu können – wird das Schiff auch mit einem Hilfsmotor ausgestattet, der von der besten heute verfügbaren Alternative angetrieben wird.

 

Website: https://www.theoceanbird.com/

 

 

Video: https://www.youtube.com/watch?v=SgqZCSXxuq0

 

 

Kontaktdaten:

 

Oceanbird

Hans Stahles väg 7

SE-147 80 Tumba

Schweden

 

Telefon:  +46-46366500

eMail:   info@theoceanbird.com

 

 

Geschäftsführer:

Niklas Dahl

 

Druckversion | Sitemap
© OnlyOneFuture2022 - Friedrich Andreas Wanschka, RedaktionMedien Verlag Astrid Klee