LEDCity: den weltweiten Elektrizitätsverbrauch der Beleuchtung um 80 Prozent zu reduzieren

 

Weltweit fallen rund 12 Prozent des Elektrizitätsverbrauchs für die Beleuchtung an. Gleichzeitig brennt das Licht in vielen großen Gebäuden rund um die Uhr, obwohl es gar nicht gebraucht wird.

 

Diese Tatsache motiviert den damaligen ZHAW-Studenten Patrik Deuss, sein Vorhaben einer energieeffizienten und kostensparenden Beleuchtung in die Tat umzusetzen. Die Idee: Leuchtmittel, die mittels Sensoren und künstlicher Intelligenz selbst entscheiden, wann wie viel Licht abgegeben wird.

 

Von der Idee bis zur Durchdringung des Marktes – seit der Entwicklung des ersten Prototyps und der Lancierung eines marktreifen Produkts mit Unterstützung der Klimastiftung Schweiz ist viel passiert. Mittlerweile arbeitet ein 30-köpfiges Team an der Verwirklichung der ursprünglichen Vision: Die „Beleuchtung der Zukunft“ soll es möglich machen: Weltweit soll der Energieverbrauch für Beleuchtung gegenüber dem Gründungsjahr von LEDCity um 80 Prozent reduziert werden.

 

 

Website: https://ledcity.io/de-ch/

 

 

Video: https://www.youtube.com/watch?v=AdDdy8f745g

 

 

Kontaktdaten:

 

LEDCity Deutschland GmbH

Haid-und-Neu-Straße 18–20

76131 Karlsruhe

 

Telefon: +49 157 92460150

eMail: INFO@LEDCITY.IO

 

 

Geschäftsführer:

Patrik Deuss, Florian Gärtner

 

Druckversion | Sitemap
© OnlyOneFuture2022 - Friedrich Andreas Wanschka, RedaktionMedien Verlag Astrid Klee