500 Kilometer Reichweite: Vaeridion entwickelt Elektro-Flieger

 

Da saubere Energie knapp und ein Übergang zu emissionsfreier Mobilität unerlässlich ist, brauchen wir einen Paradigmenwechsel. Deshalb hat sich Vaeridion auf ein energieeffizientes Flugzeugdesign konzentriert, das einen Unterschied macht.

 

Der Elektro-Microliner soll mit niedrigstem Energieverbrauch für bis zu 9 Passagiere plus Besatzung über Entfernungen von bis zu 500 km fliegen können.

 

Um die energiesparendste Art des Fliegens zu ermöglichen, haben sich die Entwickler von Segelflugzeugen inspirieren lassen. Der Flügel mit hoher Streckung und natürlicher laminarer Strömung sorgt für minimalen Reisewiderstand und hohe Gleitzahl. Um das Strukturgewicht und damit den Verfahrweg noch weiter zu optimieren, integriert Vaeridion ihre Akkus in die Tragfläche, nicht in den Rumpf.

 

Das Kleinflugzeug soll die Verbindung zwischen Flughäfen, aber auch kleinen Flugplätzen ermöglichen. Das Angebot werde sich insbesondere an Geschäftsreisenden richten, um eine Alternative für Auto und Bahn zu bieten.

 

 

Website: https://vaeridion.com/

 

 

Kontaktdaten:  

 

Vaeridion GmbH

Prinzregentenstr. 54

80538 München

 

Telefon: +49 89 2500 3660

eMail: fly@vaeridion.com

 

 

Geschäftsleitung:

Ivor van Dartel, CEO

Dr. Sebastian Seemann

 

Druckversion | Sitemap
© OnlyOneFuture2022 - Friedrich Andreas Wanschka, RedaktionMedien Verlag Astrid Klee